Über uns

Die KAUSA-Servicestelle Berlin ist Ihr Ansprechpartner vor Ort, wenn es um das Thema berufliche Bildung in Berlin geht. Als Koordinierungsstelle für Ausbildung und Migration wollen wir verstärkt Unternehmer(innen) mit Migrationsgeschichte für die Berufsausbildung gewinnen und Sie bei der Einrichtung von neuen Ausbildungsstellen sowie bei der Besetzung von offenen Ausbildungsstellen  beraten und unterstützen.

 

Unter der Trägerschaft der BWK BildungsWerk in Kreuzberg GmbH ist die KAUSA-Servicestelle Berlin seit Oktober 2013 aktiv. Gefördert wird die KAUSA-Servicestelle als JOBSTARTER plus-Projekt aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. 

 

Direkter Draht zum KAUSA-Team

Jeden Freitag von 9 bis 12 Uhr bietet die KAUSA-Servicestelle Berlin eine offene Sprechstunde an. Sie finden uns in der Cuvrystr. 34 in 10997 Berlin im 2. Hof, Aufgang B - ganz unkompliziert und ohne Anmeldung oder Termin. Wir unterstützen kleine und mittelständische Unternehmen mit Migrationshintergrund auf ihrem Weg zum Ausbilder und vermitteln ihnen geeignete Kandidaten(innen) für die Besetzung der offenen Ausbildungsstellen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Brückenfunktion

Wir zeigen die Chancen der betrieblichen Ausbildung für Unternehmer*innen, Geflüchtete, Jugendliche mit Migrationshintergrund sowie deren Eltern auf

  • gezielte Ansprache von Geflüchteten in den Gemeinschaftsunterkünften und Willkommensklassen
  • gezielte Ansprache von Jugendlichen in den Schulen und deren Eltern 
  • Vermittlung von Unternehmer*innen mit Migrationsgeschichte in AEVO Lehrgänge (Ausbildung der Ausbilder in Unternehmen)
  • moderierter Erfahrungsaustausch für Unternehmer*innen

Ausbildung der Ausbilder: Neuer AEVO-Kurs startet am 01.04.19

Die wichtigsten Informationen haben wir auf der Internetseite des BWK BildungsWerk in Kreuzberg für Sie zusammengestellt. Bitte melden Sie sich zeitnah an.  

Strukturverbesserung

Netzwerke sind ein entscheidender Faktor für unsere erfolgreiche Arbeit. Wir schaffen nachhaltige Strukturen

  • Verzahnung unterschiedlicher Akteure und Angebote miteinander
  • Konzeptcoaching und Konzeptentwicklung in Zusammenarbeit mit relevanten Netzwerkpartnern 
  • Formulierung von Initiativen für entscheidende Stellen auf Landes- und Bundesebene
  • Vermittlung in Deutsch- und Integrationskurse (A1, A2, B1) und darauf aufbauende Kurse (B2, C1) 

Berufliche Orientierung

Wir schaffen eine berufliche Orientierung im Rahmen unterschiedlicher Events 

  • Ausbildungsmesse für Geflüchtete - Unternehmer*innen bieten Ausbildungsplätze an mit Infoveranstaltung zur dualen Ausbildung
  • Azubi Speed-Matching - Azubis stellen sich den Personalverantwortlichen der Ausbildungsunternehmen vor
  • Praktika-Kieztouren im Rahmen der KAUSA Jugendforen
  • JOB-TALK - Azubis und Unternehmer*innen berichten aus ihrem Alltag, Schüler*innen und Jugendliche fragen nach
  • JOB-SAFARI  - Betriebsbesichtigung in verschiedenen Berliner Betrieben