18. Juni 2018 im Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ)

"Integration durch Ausbildung": Eignet sich ein Event als Weichensteller?

Ein richtiger Hinweis, eine Empfehlung an einen zukünftigen Arbeitgeber oder eine treffende Einschätzung eines Berufsberaters – ein einziges Gespräch kann manchmal ein ganzes Leben zum Positiven verändern.

Für Geflüchtete und Schüler*innen mit einem Migrationshintergrund bot sich am 18. Juni 2018 eine besondere Chance, innerhalb von vier Stunden viele unterschiedliche Facetten des deutschen Ausbildungsmarktes kennenzulernen. „Integration durch Ausbildung“ lautete das zentrale Thema des öffentlichen Erfahrungsaustauschs, das mit Hilfe von Reden und mehreren moderierten Gesprächen, bei Werkstattrundgängen sowie in den Veranstaltungspausen für neue Einsichten sorgte. Das BWK BildungsWerk in Kreuzberg präsentierte sich mit einem Infostand im Eingangsfoyer sowie als Interviewpartner auf der Bühne. 

 

 

Zu den Initiatoren der Veranstaltung gehörten das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), die Handwerkskammer (HWK) und die Industrie- und Handelskammer (IHK) Berlin. Während die HWK „die extrem guten Chancen“ im Baugewerbe betonte und die Ausbildung „Eintrittskarte in die Gesellschaft“ proklamierte, sprach sich das BMWi erneut für Deutschland als „Weltmeister der duale Ausbildung“ aus und betonte, dass im Gegensatz zu vielen anderen europäischen Ländern bei uns die Jugendarbeitslosigkeit mit sieben Prozent verschwindend gering sei. Mittlerweile stehen in Deutschland rund 325 anerkannte Ausbildungsberufe zur Wahl. Da lohnt sich doch so ein richtungsweisender Veranstaltungsbesuch oder aber eine anschließende Beratung bei der KAUSA Servicestelle in Berlin.


Save the date: 3. Ausbildungsmesse für Geflüchtete in Berlin  am 3./4. Mai 18

 

Unternehmen treffen Flüchtlinge: Am 03. und 04. Mai 2018 dreht sich alles um die Vermittlung von Ausbildungsplätzen für Geflüchtete mit Bleiberecht in Berlin. Vom Mechatroniker/in bis zum/zur Hotelfachmann/frau bieten regionale Firmen auf der Messe über 240 Berufe zur Ausbildung an.   


AEVO - Lehrgang

Wir vermitteln Sie in AEVO Lehrgänge zur Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung unter Berücksichtigung kulturspezifischer Fragestellungen.

 

Wann:      Montag 12.03.2018 um 18:00Uhr

 

Wo:           BildungsWerk in Kreuzberg GmbH, Cuvrystr. 34, 10997 Berlin

 

 

Den AEVO Lehrgang führen wir in Zusammenarbeit mit dem BWK BildungsWerk in Kreuzberg durch.

 

Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren oder melden Sie sich direkt für diese Veranstaltung hier an !

 

Workshop für Jugendliche mit Flucht- oder Migrationsgeschichte

Um Jugendliche mit Flucht- oder Migrationsgeschichte bei ihrer sozialen und beruflichen Integration zu unterstützen, veranstallten wir workshops für Interkulturelle Handlungskompetenzen ein.  Ziel ist es den Jugendlichen Handlungs-/ Kommunikations- Sicherheit zu vermitteln im Umgang mit für Ihn/Ihr fremde Situationen. Dieses Angebot ist kostenfrei und gilt nur für Jugendliche mit Flucht- oder Migrationsgeschichte.

 

 

 Das nächste Workshop findet am 29.01.18 statt. Folgende Lernziele werden angeboten:

*     Sensibilisierung und Förderung von Handlungskompetenzen für interkulturelle Interaktionen- Ausgrenzungsprozesse erkennen und effektiv mit umgehen
*     Reflexion über das eigene Verhalten und damit verbundenen Werte und Denkweisen – Umgang mit Vorurteile
*      Einfluss der Kultur auf Wahrnehmung, Interpretation und Verhalten – Umgang mit der „Fremde“
   Förderung von Flexibilität und Perspektivwechsel
*     Erkennen und Nutzen von kulturell bedingten Unterschieden in der Kommunikation

Gerne können interessierte sich unter kontakt anmelden. Um den Workshop effektiv zu gestalten wird die Teilnahme auf maximal 18 Teilnehmer begrenzt.

Events

Hier geht was! Karrieremesse "Stuzubi"

 

Die KAUSA Servicestelle Berlin berät auf der Karrieremesse "Studzubi" zu allen Fragen der dualen Ausbildung. 

 

Die Stuzubi Messe findet zum achten Mal in Folge in Berlin statt. Sie richtet sich an die Bewerberrunde 2018/2019. Der Eintritt ist frei!

  

Wann:      Samstag 14.10.2017 um 10:00 bis 16:00 Uhr

 

Wo:           Mercure Hotel MOA Berlin

                  Stephanstrasse 41, 10559 Berlin Moabit

                   

Was:         Karrieremesse "Stuzubi"

 

Pünktlich zum Start in die heiße Bewerbungsphase für Abiturienten und Realschüler findet die bundesweit sehr erfolgreiche Karrieremesse Stuzubi zum zweiten Mal dieses Jahr in Berlin statt.

 

Auf der Stuzubi nimmt man sich am 14.10.2017 von 10-16 Uhr im Mercure Hotel MOA viel Zeit für Schülerfragen. Statt Speed-Dating bietet diese Messe vielmehr die Gelegenheit, in ausführlichen, persönlichen Gesprächen Fragen direkt an Azubis, Studenten, Ausbilder und Personalverantwortliche zu richten. Hier lassen sich auch Praktika vereinbaren!

 

Chancen nutzen: Internationale Konzerne sind auf der Stuzubi ebenso vertreten wie regionale Unternehmen und Hochschulen. Aussteller wie die Senatsverwaltung für Finanzen, die Berliner Wasserbetriebe, die Bauhaus AG, der Deutsche Bundestag, die Berliner Verkehrsbetriebe und der Berliner Flughafen freuen sich auf die Schulabgänger! Daneben präsentieren unter anderem die Agentur Duales Studium, die Beuth Hochschule für Technik Berlin, die Europäischen Sportakademie, die Humboldt-Universität sowie weitere Publikumsmagnete wie die Polizei Berlin oder die Bundespolizei ihre Ausbildungs- und Studienangebote.

 

Experten-Vorträge: In einem kostenlosen Vortragsprogramm, das parallel zur Messe läuft, geben Experten in 20-minütigen Kurzbeiträgen weitere Orientierungshilfen: Sie stellen Zukunftsbranchen vor, erläutern, welcher Typ zu welchem Ausbildungsweg passt und was Schüler an Fähigkeiten mitbringen sollten, wenn sie eine akademische Karriere anstreben.

 

Starke Partner: Die Karrieremesse Stuzubi kooperiert beim Messetermin in Berlin mit der KAUSA Servicestelle Berlin, Aktion Inklusion und der ZEIT.

 

Gewinnspiele: Zu guter Letzt hat jeder Besucher die Chance, bei einem großen Gewinnspiel viele tolle Preise abzuräumen. Weitere Infos zu den Teilnahmebedingungen und noch mehr über die Stuzubi Berlin gibt es auf www.stuzubi.de/berlin-herbst.

 

Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren!


Berufsinformationsmesse              "DIE ZUKUNFT BEGINNT HEUTE"

 

Die KAUSA Servicestelle Berlin gibt auf der Schüler-Messe eine Informationsveranstaltung zur Dualen Ausbildung auf Persisch und Arabisch. 

 

Zum 9. Mal in Folge veranstaltet die Albatros gGmbH, in Kooperation mit dem Bezirksamt Reinickendorf, dem Regionalen Ausbildungsverbund Reinickendorf und vielen weiteren Partnern die Berufsinformationsmesse "Die Zukunft beginnt heute!"

  

Wann:      Donnerstag 15.06.2017 um 10:30 bis 11:30 Uhr

 

Wo:           Fontane-Haus

                  Wilhelmsruher Damm 142 c, 13439 Berlin

                   

Was:         Berufsinformationsmesse "DIE ZUKUNFT BEGINNT HEUTE"

 

 Weitere Informationen und das Programm zur Messe finden sie unter www.edu26.de.

 

Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren!


Ausbildungsmesse "Refugees in der Ausbildung"

 

Das BWK BildungsWerk in Kreuzberg als KAUSA Servicestelle Berlin und der Türkische Bund in Berlin-Brandenburg (TBB) veranstalten in Kooperation mit der Agentur für Arbeit am 08.06.2016 eine Ausbildungsmesse für Geflüchtete, zu der wir herzlich einladen.

  

Mit der Messe „Refugees - Willkommen in der Ausbildung“ möchten wir Ausbildungsplätze vermitteln und somit die wirtschaftliche und gesellschaftliche Integration von Geflüchteten fördern. Gleichzeitig wollen wir auf den vorhandenen Fachkräftebedarf der Berliner Unternehmen eingehen.

 

Eingeladen sind ca. 50 Aussteller/innen. Die Unternehmen werden vor Ort ihre zum September 2016 angebotenen Ausbildungsplätze für Geflüchtete vorstellen.

 

Mit der Messe sind wir sowohl bei den Unternehmen als auch bei den Geflüchteten auf großes Interesse gestoßen und rechnen mit bis zu 1000 Messebesucherinnen und Messebesuchern.

 

Wann:      Donnerstag 08.06.2017 um 15:00 bis 18:00 Uhr

 

Wo:           Agentur für Arbeit - Berufsinformationszentrum (BIZ)

                  Friedrichstraße 39, 10969 Berlin

                  (direkt am U-Bahnhof Kochstraße - U6)

 

Was:         Ausbildungsmesse "Refugees  - Willkommen in der Ausbildung" 

 

 Weitere Informationen und das Programm zur Messe finden sie unter www.kausa-servicestelle-berlin.de/ausbildungsmesse/.

 

Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren!

Download
Flyer Stuzubi Berlin2017
Flyer_Stuzubi-Berlin_2017_2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 329.0 KB

AEVO-Lehrgang

 

Wir vermitteln Sie in AEVO Lehrgänge zur Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung unter Berücksichtigung kulturspezifischer Fragestellungen.

 

Wann:      Montag 27.03.2017 um 18:00 Uhr

 

Wo:           BildungsWerk in Kreuzberg GmbH, Cuvrystr. 34, 10997 Berlin

 

Was:         Weiterbildung in Kleingruppen, insgesamt 90 Unterichtseinheiten

 

Den AEVO Lehrgang führen wir in Zusammenarbeit mit dem BWK BildungsWerk in Kreuzberg durch.

 

Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren oder melden Sie sich direkt für diese Veranstaltung hier an!


LIVE STREAM - INFORMATIONSVERANSTALTUNG

 

Wir streamen unsere Informationsveranstaltung zur dualen Ausbildung an der Peter-Lenné-Schule live. Unsere Kollegen Dr. Bouharras und Herr Sharif geben Schüler*innen einer Willkommensklasse einen Überblick über das deutsche Ausbildungssystem und heben die Bedeutung einer dualen Ausbildung hervor. Die Veranstaltung wird auf Arabisch und Englisch gehalten und kann über Livestream mit verfolgt werden. Parallel zur Veranstaltung können Sie Fragen an die Kollegen stellen. Dr. Bouharras und Herr Sharif werden dann im Laufe der Informationsveranstaltung Ihre Fragen beantworten.

 

 

Wann:      Freitag 24.02.2017, 10.00 bis 11:00 Uhr

 

Wo:          Die Facebook Seite der KAUSA Servicestelle Berlin

 

Was:        LIVE Stream Informationsveranstaltung der KAUSA Servicestelle Berlin über die duale           Ausbildung in Deutschland in Arabisch/Englisch. 

 

Dieses Event wird in Kooperation mit der Handwerkskammer Berlin durchgeführt.

 

Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren!

 


PANELDiSKUSSION "Arbeitsmarkt- und Ausbildungsintegration von jungen Geflüchteten"

 

Unsere Paneldiskussion "Arbeitsmarkt- und Ausbildungsintegration junger Geflüchteter" am 22.02.2017 um 18:00 Uhr wird auf unserer KAUSA Facebook Seite gestreamt. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen die Veranstaltung live mitzuverfolgen. 

 

Im Panel “Junge Geflüchtete sind wichtig für den Arbeitsmarkt!?“ diskutieren:

• Staatssekretär Daniel Tietze, Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales des Landes Berlin

• Bernd Becking, Vertreter für den Vorsitz der Geschäftsführung der BA - Regionaldirektion Berlin- Brandenburg

• Özgür Nalçacıoğlu, Leitung Koordinierungsstelle Ausbildung und Migration (KAUSA) beim BIBB

• Max Klasen, Projektreferent NETZWERK Unternehmen integrieren Flüchtlinge

• Civan Uçar, Civan Coiffeur, Ausbildungsbetrieb

• Aygül Özkan, Vorstand VMW, Ministerin für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration in Niedersachsen a. D.

 

Die Veranstaltung wird mit unserem Kooperationspartner dem Verband der Migrantenwirtschaft gemeinsam ausgerichtet. 

 

 

Wann:      Mittwoch 22.02.2017 um 18:00 Uhr

 

Wo:           BildungsWerk in Kreuzberg GmbH, Cuvrystr. 34, 10997 Berlin

 

Was:         Paneldiskussion 

 

Interessierte können die Paneldiskussion auf unserer Facebook-Webseite per Live-Stream mitverfolgen. 

 

Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Verband der Migrantenwirtschaft durchgeführt. 

  

Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren oder melden Sie sich direkt für diese Veranstaltung hier an!


JOBBÖRSE für Geflüchtete & Migrant*innen

 

Bei der Jobbörse für Geflüchtete und Migrant*innen des Veranstalters Hotel Estrel finden Menschen, die neu in Deutschland angekommen sind, Informationen und Angebote für den beruflichen Start. Über 200 Arbeitgeber präsentieren unterschiedliche Ausbildungsberufe und Jobs. In Vorträgen werden Informationen zum deutschen Arbeitsmarkt und verschiedenen Berufen vorgestellt.

 

Die KAUSA Servicestelle Berlin wird als Kooperationspartner des Veranstalters auf der Jobbörse Informationsveranstaltungen auf Arabisch/Englisch zur dualen Ausbildung in Deutschland geben.

 

Wann:      Mittwoch 25.01.2017, 10.00 bis 16:00 Uhr

 

Wo:           Estrel Hotel Berlin, Sonnenallee 225, 12057 Berlin

 

Was:         Jobbörse für Geflüchtete & Migrantin*innen, Informationsveranstaltung der KAUSA Servicestelle Berlin über die duale Ausbildung in Deutschland in Arabisch/Englisch mit anschließender Fragerunde,  (45 Minuten). 

 

Dieses Event wird in Kooperation mit dem Hotel Estrel Berlin durchgeführt.

  

Weitere Informationen zur Jobbörse für Geflüchtete und Migrant*innen finden Sie hier!

 

Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren!

 


JOB-TALK

 

Azubis berichten aus ihrem Alltag. Schüler*innen und Jugendliche fragen nach.

 

Wann:       Dienstag 04.11.2016

 

Wo:           Ernst Reuter Schule, Stralsunder Str. 57, 13355 Berlin

 

Was:         Präsentation der Berufe durch Azubis der teilnehmenden Unternehmen ("peer to peer") mit       moderierter Fragerunde (30 Minuten). 

 

Mit dem "Job-Talk pro-aktiv" möchten wir Unternehmen und Schüler*innen auf eine unkonventionelle Art zusammen bringen. Ziel des "Job Talks" ist die berufliche Orientierung der Schüler*innen. Sie sollen sich mit im rasant wachsenden Berufe-Dschungel zurechtfinden und positionieren. Unternehmen können im Rahmen des Job-Talks ihre Berufe jugendnah bewerben und so neue Azubis gewinnen.   

 

Dieses Event wird in Kooperation mit der Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH, der Ernst Reuter Schule und dem QM Brunnenviertel durchgeführt.

  

Für den JOB-TALK Film bitte hier klicken !

 

Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren!

 


Workshop "Interkulturelle Kompetenzen"

 

Mit dem Workshop "Interkulturelle Kompetenzen" vermitteln wir Handlungssicherheit im Umgang mit Jugendlichen, Eltern und Unternehmer*innen mit Migrationshintergrund. Zum Aufbau von Handlungssicherheiten werden Handlungsstrategien und Verhaltensmuster anhand von Rollenspielen, Planspielzenarien und realen Beispielen gemeinsam besprochen und entwickelt. 

 

 

Wann: Montag bis Mittwoch, den 27. - 29.06.2016 von 9:00 bis 16:00 Uhr

Wo: BildungsWerk in Kreuzberg GmbH, Cuvrystr. 34, 10997 Berlin

 

Was: Workshop für Pädagog*innen, Lehrer*innen und Ausbilder*innen

 

Lernziele:

  • Reflexion über das eigene Verhalten und den damit verbundenen Werten und Denkweisen
  • Einfluss der Kultur auf Wahrnehmung, Interpretation und Verhalten
  • Förderung von Flexibilität und Perspektivwechsel
  • Erkennen und Nutzen von kulturell bedingten Unterschieden in der Kommunikation
  • Sensibilisierung und Förderung von Handlungskompetenzen für interkulturelle Interaktionen

Lerninhalte:

  • Diversity/Heterogenität in der Ausbildung/Schule oder "Übergang Schule/Beruf"
  • Theoretische und praktische Auseinandersetzung mit den Begriffen „Kultur“, „Stereotypen“, „Vorurteile“ und „Diskriminierung“
  • Praktische Übungen / Fallbeispiele zu verschiedenen kulturellen Aspekten (z.B. Umgang mit der Zeit –Thema zu spät kommen, verschiedene Kommunikationsstile Jugend- vs. Unternehmer- „Kultur“ oder Umgang mit dem Thema Kopftuch)

  

Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren

 


Ausbildungsmesse "Refugees in der Ausbildung"

 

Das BWK BildungsWerk in Kreuzberg als KAUSA Servicestelle Berlin und der Türkische Bund in Berlin-Brandenburg (TBB) veranstalten in Kooperation mit der Agentur für Arbeit am 16.06.2016 eine Ausbildungsmesse für Geflüchtete, zu der wir herzlich einladen.

  

Mit der Messe „Refugees in der Ausbildung“ möchten wir Ausbildungsplätze vermitteln und die Potentiale von geflüchteten Menschen präsentieren. Unser vorrangiges Ziel ist es, die wirtschaftliche und gesellschaftliche Integration der Geflüchteten mit Bleibeperspektive zu fördern. Gleichzeitig wollen wir auf den vorhandenen Fachkräftebedarf der Berliner Unternehmen eingehen.

 

Eingeladen sind ca. 30 Unternehmen, die vor Ort ihre zum September 2016 angebotenen Ausbildungsplätze für Geflüchtete vorstellen.

 

Mit der Messe sind wir sowohl bei den Unternehmen als auch bei den Geflüchteten auf großes Interesse gestoßen und rechnen mit bis zu 1000 Messebesucherinnen und Messebesuchern.

 

Wann:      Donnerstag 16.06.2016 um 15:00 bis 18:00 Uhr

 

Wo:           Agentur für Arbeit - Berufsinformationszentrum (BIZ)

                  Charlottenstraße 87-90, 10969 Berlin

                  Friedrichstraße 39, 10969 Berlin

                  (direkt am U-Bahnhof Kochstraße - U6)

 

Was:         Ausbildungsmesse "Refugees in der Ausbildung" 

 

Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren


AusbilderNetzWerk Treffen - erstes Treffen!

 

Für AusbilderInnen, Personalverantwortliche und BildungsmanagerInnen die Ausbildungssituation und - Qualität vor Ort zu verbessern.

 

Wann:      Donnerstag 29.01.2015 um 18:00 Uhr

 

Wo:           Quartiersmanagement Wrangelkiez, Schlesische Str.12, 10997 Berlin

 

Was:         Workshop mit AusbilderInnen und KammervertreterInnen

 

Gemeinsame Entwicklung von Strategien und Zielen für ein Ausbildernetzwerk in Berlin

 

Kontaktieren Sie uns um mehr zu erfahren


AEVO-Lehrgang

 

Wir vermitteln Sie in AEVO Lehrgänge zur Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung unter Berücksichtigung kulturspezifischer Fragestellungen.

 

Wann:      Montag 03.11.2014 um 18:00Uhr

 

Wo:           BildungsWerk in Kreuzberg GmbH, Cuvrystr. 34, 10997 Berlin

 

Was:         Weiterbildung in Kleingruppen, insgesamt 90 Unterichtseinheiten

 

Den AEVO Lehrgang führen wir in Zusammenarbeit mit dem BWK BildungsWerk in Kreuzberg durch.

 

Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren oder melden Sie sich direkt für diese Veranstaltung hier an !


JOB-SAFARI

 

Wir organisieren und führen monatliche Betriebsbesichtigungen in verschiedenen Berliner Betrieben durch. Zielgruppen sind interessierte Jugendliche, Sozialpädagogen und Lehrer.

 

Wann:       Mittwochs (nach Absprache)

 

Wo:            Unternehmen in Berlin

 

Was:           Kennenlernen von verschiedenen Arbeits- und Ausbildungsplätzen vor Ort


JOB-TALK

 

Azubis und Unternehmer berichten aus ihrem Alltag - Schüler, Schülerinnen und Jugendliche fragen nach.

 

Wann:       Dienstag 25.11.2014

 

Wo:           Ernst Reuter Schule, Stralsunder Str. 57, 13355 Berlin

 

Was:         Präsentation der Berufe - Azubis und Unternehmer erzählen und stehen für Fragen zur Verfügung

 

Dieses Event wird in Kooperation mit der Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH und dem QM Brunnenviertel durchgeführt.

 

Fazit:

600 Jugendliche in der Berufsorientierung und 40 Ausbilder samt Auszubildende nahmen am  JOB-TALK am 25.11.14 in der Ernst Reuter Oberschule Teil. Die Talks dauerten 30min und in dieser Zeit wurden viele Fragen der Schüler von den Auszubildenden und den Ausbildern aus der Berliner Wirtschaftscommunity beantwortet.  Einige Fragen und Aussagen haben wir in Comicformat dokumentiert und ausgehangen, so dass auch andere Schüler die Infos bekommen. Erstaunlich war, dass auch viele Schüler interessiert waren an eher ungewöhnlichen Berufen wie z.B der Glas- und Gebäudereiniger, Masken Bildner und Fachangestellte für Markt- und Sozialforschung.

 

Für den JOB-TALK Film bitte hier klicken !

 

Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren!


Netzwerktreff "Bildungsbeauftragte"

 

Im Rahmen des bundesweiten Transferprojekts "Interkulturelle Netzwerke Bildungsbeauftragte für junge Menschen" führen wir regelmäßige Workshops und Veranstaltungen zusammen mit unseren Kooperationspartnern durch.

 

Wann:      Mitte Februar (genaues Datum wird noch bekanntgegeben)

 

Wo:           BildungsWerk in Kreuzberg GmbH, Cuvrystr. 34, 10997 Berlin

 

Was:          Workshop zum Thema "Migration und Bildung"

 

Das Projekt "Interkulturelle Netzwerke Bildungsbeauftragte für junge Menschen"  führen wir gemeinsam mit MOZAIK gGmbH in Berlin durch.